Feine Netze (Gespinste) um Blätter und Stengel

Ursache
Spinnmilben. Die winzigen Tiere saugen auf den Blattunterseiten am Pflanzensaft. Sie spinnen Blätter, Stengel und Blattspitzen in ein Gespinst ein, so dass sich diese einrollen, silbrig werden und sterben.

Abhilfe
Isolieren Sie die Pflanze an einem kühlen Standort. Befreien Sie die Blätter mit einem feuchten Lappen von Milben und Gespinst. Schneiden Sie verkümmerte Triebe heraus und nebeln Sie die Pflanze zweimal täglich mit Wasser ein, die Blattunterseiten sollten tropfnass sein. Noch besser: Hüllen Sie die Pflanze mehrere Wochen in eine durchsichtige Plastikhülle. Geeignete Insektizide gibt´s im Fachhandel.